Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gewerbegebiete

Herbäcker

Mit dem neuen Gewerbegebiet Herbäcker, im Südwesten von Obertshausen, wurde direkt an der Autobahn A3 - einer der Hauptverkehrsadern in Deutschland - ein neuer Wirtschaftsstandort entwickelt.

Auf dem ehemaligen Gelände des Bundeswehrdepots entstand dabei auf einer Fläche von über 200.000 qm ein neues Gewerbe- und Industriegebiet.

Verkehrsanbindung
Das Gewerbegebiet "Herbäcker" liegt nur 700m vom Autobahnanschluss an die A3 entfernt. Damit haben Unternehmen innerhalb von wenigen Kilometern Zugang zu den wichtigsten Verbindungen im Rhein-Main-Gebiet. Der Flughafen Frankfurt ist ca. 20 km entfernt.

  • A3 (Köln - Würzburg)
  • A5 (Gießen - Frankfurt - Basel)
  • A45 (Dortmund - Gießen - Aschaffenburg)
  • A661 (Bad Homburg - Frankfurt - Offenbach)

Fläche
Das Gewerbegebiet Herbäcker verfügt über eine Fläche von 200.000 qm, die vom Eigentümer Alpha Industrial GmbH & Co KG selbst entwickelt und vermarktet wird. An das Gebiet grenzen vorwiegend Waldflächen, Stillgewässer und Ackerland.

Nutzung
Es bietet Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Verarbeitung und Dienstleistung hervorragende Perspektiven. Individuelle Anforderungen der Nutzer werden berücksichtigt und eine Vielzahl verschiedener Nutzungskonzepte können effizient und flexibel dargestellt werden. Der Geschäftsbetrieb im Gewerbe- und Industriegebiet Herbäcker ist ohne wesentliche Einschränkungen möglich, die Grundstücke werden vom Eigentümer voll erschlossen.

Samerwiesen

Die Samerwiesen liegen am Rande des Gewerbegebietes Ost im Stadtteil Hausen. Durch ihre günstige Lage am Ortsrand bieten sie eine schnelle Anbindung an das gesamte Rhein-Main-Gebiet. In kürzester Zeit sind Autobahn, Bundesstraßen und der Flughafen in Frankfurt erreicht.

Das Gewerbegebiet wurde komplett erschlossen und bietet inzwischen eine große Auswahl an Gewerben: vom Motorgeräteverleih, über einen RehaPoint bis hin zur Tierarztpraxis.

Verkehrsanbindung
Das Gewerbegebiet "Samerwiesen" bietet eine hervorragende Verkehrsanbindung im Rhein-Main Gebiet. Der Flughafen ist nur ca. 20 km entfernt.

A3 (Köln - Würzburg)
A5 (Gießen - Frankfurt - Basel)
A45 (Dortmund - Gießen - Aschaffenburg)
B43a (Hanau - Gießen - Fulda)
B45 (Hanau - Dieburg - Sinsheim)

Fläche
Die Gesamtgröße der "Samerwiesen" umfasst ein Gebiet von ca. 38.000 qm.
Es gibt derzeit in diesem Bereich keine freien Grundstücke.

Nutzung
Die Fläche kann für viele Gewerbe genutzt werden. Außer für Lagerhallen, Tankstellen, Einzelhandel und Vergnügungsstätten.

Flurkarten, Stadtpläne und Luftbilder von Obertshausen finden Sie im BürgerGIS

Navigation

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112
E-Mail schreiben

BürgerGIS

Link zum
BürgerGIS