Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Städtische Kitas kehren am 22. Februar 2021 zum Regelbetrieb zurück

Städtische Kitas kehren am 22. Februar 2021 zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurück

Am 10. Februar wurde eine Lockerung des harten Lockdowns von den Ländern beschlossen. Die hessische Landesregierung hat infolge dessen verkündet, dass die Kindertagesstätten ab dem 22. Februar 2021 zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren.

Das bedeutet: Ab Montag, 22. Februar sind die städtischen Kitas in Obertshausen wieder zu den regulären Betreuungszeiten geöffnet, sofern ausreichend Personal vorhanden ist. Es kann jedoch auf Grund von Hygienevorgaben und Personaleinsatz zu verkürzten Öffnungszeiten kommen.

Die Hygienevorgaben des Landes Hessen gilt es weiterhin einzuhalten. In diesem Zusammenhang weisen die Verantwortlichen der städtischen Kindertagesbetreuung außerdem darauf hin, dass Kinder mit Krankheitssymptomen die Kita nicht betreten dürfen. Liegt in der Familie ein positiver Corona-Fall vor, melden Eltern dies bitte unverzüglich in der Einrichtung

Obertshausen, 15. Februar 2021

gez.
Möser
Erster Stadtrat

Navigation

Weitere Informationen