Seite drucken
Stadt Obertshausen (Druckversion)

Sperrmüll

Sperrmüllabfuhr

Zur Sperrmüllabfuhr müssen Sie ein Anmeldeformular ausfüllen.
Das Formular ist in beiden Rathäusern, auf dem Bauhof sowie bei der Firma Remondis in der Jakob-Wolf-Straße erhältlich. Abzugeben ist es in den vorgenannten Stellen.

Vorgehensweise zur Anmeldung von Sperrmüll, am Beispiel eines Schrankes:

Sie gehen zu einer der vorgenannten Stellen (z. B. Rathaus) und holen sich ein Anmeldeformular, tragen den Schrank an der dafür vorgesehenen Stelle auf dem Formular ein und geben das Anmeldeformular mit Ihrer Adresse entweder im Rathaus, Bauhof oder bei der Firma Remondis ab.

Danach bekommen Sie von der Firma Remondis eine Mitteilung, an welchem Tag der Sperrmüll abgeholt wird. Dieser Termin ist in der Regel innerhalb der nächsten vier Wochen.

Am Vorabend des angegebenen Tages stellen Sie den Schrank auf den Bürgersteig und er wird abgeholt.

Bei der Abfuhr wird kein Unterschied zwischen Sperrmüll und Altholz gemacht.
Alle Gegenstände, die zur Abholung angemeldet sind, werden am gleichen Tag abgeholt.

Das Formular steht Ihnen auch im PDF-Format zum Download zur Verfügung.

Hinweis

um das Dokument an die Firma Remondis senden zu können, müssen Sie das Formular abspeichern und als Mailanhang an die Firma Remondis senden. Ein Direktversand aus dem Formular ist leider nicht möglich.

Bei Schwierigkeiten mit dem E-Mail Versand, besteht die Möglichkeit die Seite per Fax an die Firma Remondis zu senden.

http://www.obertshausen.de/de/service/abfall/sperrmuell.html