Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Ingo Oschmann ist am 27. Juni im Bürgerhaus

Ingo Oschmann tritt wieder auf die Bürgerhaus-Bühne in Obertshausen. 
Foto: Robert Maschke
Ingo Oschmann tritt wieder auf die Bürgerhaus-Bühne in Obertshausen.
Foto: Robert Maschke

„Mit Abstand: Mein BESTES Programm“ präsentiert Comedian Ingo Oschmann am Sonntag, 27. Juni auf der Bürgerhaus-Bühne. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, der Einlass beginnt gegen19.30 Uhr. „Wir freuen uns die erste Kleinkunstveranstaltung nach dem langen Stillhalten mit einem bekannten und beliebten Künstler durchführen zu können“, sagt Fachbereichsleiter Jürgen Hofmann.
 
Ingo Oschmann hat für sein Programm einen Mix aus seinen besten Nummern geschnürt, die ohne Beteiligung der Gäste auf der Bühne und mit Abstand am besten sind. Ungewöhnliche Zeiten erfordern eben ungewöhnliche Maßnahmen und da ist der Bielefelder ganz groß. Alle seine Shows in Zeiten von Corona wurden bis jetzt von Presse und Publikum gefeiert und hochgelobt denn er nimmt nicht nur die Herausforderung an, er meistert sie auch mit Bravour.
 
Der Comedian sucht trotz Distanz die Nähe zu seinem Publikum und schafft einen besonderen, persönlichen Abend. Stand-up, Zauberkunst, Improvisation geben sich im Sekundentakt die Klinke in die Hand, wobei auch der Tiefgang nicht zu kurz kommt. In der Ankündigung zu deisem Programm heißt es: „Diese Zeit wird in die Geschichte eingehen und irgendwann wird Dich jemand Fragen: ,Wo warst Du damals in der Corona Krise? Zuhause‘ Und du kannst sagen: ,Nein, bei Ingo Oschmann. Wir haben für einen Moment gemeinsam die Krise weggelacht und es tat unglaublich gut.‘“
 
Für die Veranstaltungen im Bürgerhaus gibt es ein bestehendes Hygienekonzept, das einen geregelten Einlass und ein festes Bestuhlungskonzept vorsieht. Daher können die Karten für die Veranstaltungen in dieser Saison nur unter Telefon: 06104 7034111 oder per E-Mail: kultur@obertshausen.de vorbestellt werden. Ein Online-Verkauf oder der Verkauf bei externen Vorverkaufsstellen ist zurzeit nicht möglich. Interessierte werden gebeten, bei ihrer Reservierung anzugeben, ob sie mit weiteren Familienmitgliedern oder Freunden aus maximal einem weiteren Haushalt zusammensitzen möchten. Dies erleichtert die Platzvergabe beziehungsweise tischweise Reservierung für die geplanten Veranstaltungen.
Einlass gibt es nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich vor der Veranstaltung im Testzentrum im „Blauen Salon“ am Bürgerhaus-Restaurant testen zu lassen. Selbstverständlich gilt wie immer - in geschlossenen Räumen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112