Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Traditionelle Kräuterzubereitungen selbst gemacht

Die Volkshochschule Obertshausen veranstaltet am Samstag, 16. Juli, ab 14.30 Uhr eine geführte Wildkräuterwanderung. Rund um Obertshausen gibt es fast vergessene Schätze im Wald und auf der Wiese, die darauf warten, wiederentdeckt zu werden: Heimische Wildkräuter und Heilpflanzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie man sie erkennt, wie sie wirken und lernen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen. Während des praktischen Teils wird das Sammelgut zu traditionellen Kräuterzubereitungen wie Tinkturen, Auszugsöl oder Auszugshonig, Medizinalwein und kleinen Leckereien aus der Wildkräuterküche verarbeitet und gemeinsam verkostet.


Die Kursgebühr beträgt 22 Euro. Treffpunkt ist vor dem i-Motel an der Birkenwaldstraße.


Weitere Information finden Interessierte im Internet unter www.vhs-obertshausen.de. Bei Fragen – auch zur Anmeldung - hilft das Team der Volkshochschule unter Telefon: 06104 7034114 oder per E-Mail: vhs@obertshausen.de gern weiter. Die Servicezeiten der Volkshochschule sind Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und Mittwoch von 15 bis 18.30 Uhr.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112