Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Die Kilometerjagd hat begonnen

Am Vereinsgelände der TGS Hausen, wo die diesjährige Hausener Kerb stattfand, startete die Auftakttour fürs Stadtradeln. 
Foto: Stadt Obertshausen
Am Vereinsgelände der TGS Hausen, wo die diesjährige Hausener Kerb stattfand, startete die Auftakttour fürs Stadtradeln.
Foto: Stadt Obertshausen

Die ersten Kilometer sind gesammelt: Am vergangenen Samstag ist die fünfte Runde des Stadtradelns in Obertshausen gestartet. Zum Beginn gab es auch eine Auftakttour, bei der zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer fleißig in die Pedale getreten haben.
 
Noch bis 24. September gilt es auf Kilometerjagd zu gehen und damit ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Aktuell sind 188 Radfahrerinnen und Radfahrer in 20 Teams registriert. Die Stadt Obertshausen lädt in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Rodgau für Dienstag, 14. September, zur Halbzeittour ein. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 18 Uhr am Rathaus Hausen, Schubertstraße 11. Bei gemäßigtem Tempo ist die Gruppe 90 bis 120 Minuten unterwegs. Eine Abschlusstour ist für Freitag, 24. September, 18 Uhr, geplant.
 
„Ich freue mich, dass die Resonanz zum Start bereits so gut war. Bis zum Ende des Aktionszeitraum kommen bei so vielen Unterstützerinnen und Unterstützern des Stadtradelns hoffentlich viele Kilometer zusammen. Jeder gefahrene Rad-Kilometer ist für die Wertung und auch für die Umwelt wichtig“, sagt Bürgermeister und Schirmherr Manuel Friedrich.
 
Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stadtradeln.de/obertshausen.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112