Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Seniorenfahrten der Stadt auf neuen Wegen

Auch im Jahr 2020 bietet die Stadt Obertshausen wieder Seniorenfahrten zu attraktiven Zielen an. In diesem Jahr plant und begleitet Marita Swoboda, eine erfahrene Organisatorin von Freizeitfahrten und Studienreisen, die Ausflüge. Erstmals besteht die Möglichkeit, ein komplettes Ausflugspaket mit organisierter Führung und/oder Eintritt zu kaufen. Gleichzeitig bleibt aber die Möglichkeit erhalten, lediglich die Fahrt zu kaufen. Entsprechend wurden die Preise auf 18 Euro ohne Führung/Eintritt sowie auf 22 Euro für „alles inklusive“ angepasst.
 
„Die städtischen Seniorenfahrten finden immer großen Zuspruch“, sagt Bürgermeister Roger Winter. „Neben der Stadtbesichtigung macht auch die Geselligkeit die Fahrt für Teilnehmerinnen und Teilnehmer stets zu einem besonderen Erlebnis.“
 
Die erste Fahrt führt am Donnerstag, 12. März, nach Bad Nauheim. Der geführte Rundgang beginnt vor der historischen Kulisse des Sprudelhofs und zeigt die größte Jugendstilanlage Europas rund um die Heilquellen. Wer möchte, besucht anschließend das vorreservierte Café oder wandelt auf den Spuren von Elvis Presley oder genießt das Frühlingserwachen im Kurpark.
 
Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 12. Februar, um 8 Uhr in der Servicestelle im Rathaus Beethovenstraße sowie am Empfang im Rathaus Schubertstraße. Wie gewohnt sind zwei Karten pro Person zu erwerben. Aus organisatorischen Gründen werden beim Kartenerwerb die Namen und Adressdaten der Mitfahrenden abgefragt.
 
Die Fahrt beginnt am Donnerstag, 12. März, um 10 Uhr am Rathaus in Hausen und etwa 20 Minuten später am Rathaus in Obertshausen. Die Rückkunft ist für 18 Uhr beziehungsweise 18.20 Uhr geplant.
 
Weiter Ziele sind im Verlauf des Jahres die Eberstadter Tropfsteinhöhle mit Michelstadt, die Stadt Büdingen und Point Alpha mit dem Künstlerdorf Kleinsassen in der Rhön.
 
Fragen rund um die Seniorenfahrten und zur Anmeldung beantworten die Mitarbeiterinnen der städtischen Servicestelle gerne telefonisch unter Telefon: 06104 7036201.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112