Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Worte und Sätze des täglichen Gebrauchs lernen

Die Volkshochschule Obertshausen bietet ab Montag, 4. März, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr, den Kurs „Chinesisch für Anfänger“ an. China ist in etwa so groß wie ganz Europa und mit rund 1,4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde. Somit gehört Chinesisch zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt.
 
Der Volkshochschul-Kurs beginnt mit dem Erlernen von einfachen Worten und Sätzen des täglichen Gebrauchs und dem Erlernen der Lautsprache Pinyin sowie einigen Schriftzeichen. Der Kurs soll in erster Linie Spaß machen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzen, einfache Sätze zu formulieren - etwa im Restaurant, am Bahnhof, im Hotel oder beim Einkaufen. Weitere Themen sind die chinesische Kultur und die Geschichte Chinas. Der Kurs soll Lust machen, mehr über China und seine lange Kulturgeschichte zu erfahren.
 
Gelernt wird an zwölf Terminen in der Joseph-von-Eichendorff-Schule. Die Teilnahme am Kurs „Chinesisch für Anfänger“ kostet 68 Euro im Prämiumkurs oder 63 Euro ab mindestens zehn Teilnehmern.
 
Nähere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.vhs-obertshausen.de/kursangebot oder auch im Büro der Volkshochschule unter Telefon: 06104 7034114.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112