Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Im Zweierteam für mehr Sicherheitsgefühl in der Stadt sorgen

Bereits seit April 2004 gehören die Angehörigen des Freiwilligen Polizeidienstes in ihren blauen Uniformen zum Obertshausener Stadtbild dazu. Derzeit sind fünf Freiwillige Polizeihelfer in Obertshausen im Einsatz. Eine sechste Stelle ist nun neu zu besetzen.
 
Beim Freiwilligen Polizeidienst handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, für die das Land Hessen Schulung, Kleidung und Ausrüstung stellt und die Stadt Obertshausen eine Aufwandsentschädigung gewährt. Maximal 25 Stunden monatlich können die Polizeihelferinnen und Polizeihelfer eingesetzt werden. Der Einsatz erfolgt in den beiden Stadtteilen Obertshausen und Hausen unter der Dienst- und Fachaufsicht des Polizeipräsidiums Südosthessen und erfolgt in Absprache zwischen den Polizeihelfern, der Polizeistation Heusenstamm sowie dem Ordnungsamt der Stadt Obertshausen bei monatlichen Dienstbesprechungen.
 
Die Arbeit der Freiwilligen Polizeihelfer konzentriert sich auf die Nachmittags- und Abendstunden sowie die Wochenenden. Jeweils in Zweierteams zeigen die Polizeihelfer auf den Straßen und Plätzen der Stadt Präsenz und sind Ansprechpartner in allen Fragen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. „Damit unterstützen sie die Polizei- und Ordnungsbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und steigern das Sicherheitsgefühl der Bürger Obertshausens“, teilt Erster Stadtrat Michael Möser mit. Auch Einsätze bei Großveranstaltungen sowie die Sicherung und der Schutz von öffentlichen Anlagen liegen im Aufgabenbereich der freiwilligen Helfer.
 
Wer an der Mitarbeit im Team des Freiwilligen Polizeidienstes interessiert ist, kann sich gern beim Fachbereich Bürger, Ordnung und Verkehr der Stadt Obertshausen im Rathaus Schubertstraße melden und dort auch die Bewerbungsunterlagen einreichen.
 
Bei Rückfragen und für weitere Informationen geben Cornelia Knoke unter Telefon: 06104 7033100 vom Fachbereich Bürger, Ordnung und Verkehr sowie Jürgen Böres unter Telefon: 06104 690823 von der Polizeistation Heusenstamm Auskunft.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112