Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Eine Zeitreise ins antike Rom

Die Volkshochschule (vhs) Obertshausen bietet am Freitag, 26. April, einen Vortrag an, bei dem die Teilnehmenden einen tiefen Einblick in das Leben der Etrusker erhalten. Bekannt als die Wegbereiter Roms ist dies ein immer noch mit zahlreichen Rätseln behaftetes antikes Volk zwischen Nord- und Mittelitalien, deren heutige Kenntnis sich ausschließlich über Schriftquellen und reiches archäologisches Material zusammensetzt.
 
Der Vortrag gibt einen kompakten Überblick über die Anfänge und die Blüte der Etrusker aus der Villanova-Kultur heraus bis hin zum Aufgehen in der römischen Eroberung Italiens. Auch die Entwicklung der lateinischen Sprache und Schrift sowie die neuesten archäologischen Entdeckungen werden im Rahmen der Veranstaltung angesprochen.
 
Der Vortrag findet von 19 bis 21 Uhr im Heimatmuseum in der Karl-Mayer-Straße 10 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. Bei Fragen oder der Anmeldung hilft das Team der Volkshochschule unter Telefon: 06104 7034114 oder per E-Mail: vhs(@)obertshausen.de gern weiter.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112