Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Statik des Bauwerks ist nicht mehr gegeben

Derzeit kann die Rampe für die Zufahrt zum Rathaus an der Schubertstraße nicht genutzt werden. 
Foto: Stadt Obertshausen
Derzeit kann die Rampe für die Zufahrt zum Rathaus an der Schubertstraße nicht genutzt werden.
Foto: Stadt Obertshausen

Aufgrund baulicher Mängel bleiben die beiden Zufahrtsrampen zum Rathaus Schubertstraße ab sofort für Fahrzeuge aller Art geschlossen. Wie bei einer fachlichen Überprüfung durch einen Statiker festgestellt wurde, genügt der stufenlose Zugang nicht mehr den statischen Anforderungen. Die Bausubstanz der Rampenbewehrung ist derart marode, dass eine gefährdungsfreie Nutzung durch Kraftfahrzeuge nicht gewährleistet ist. Es sei nicht zu verantworten, die Rampen von Kraftfahrzeuge aller Art befahren zu lassen. „Wir mussten sofort handeln und haben die beiden Rampen mit sofortiger Wirkung sperren lassen“, sagt Erster Stadtrat und Baudezernent Michael Möser. Dazu haben Mitarbeiter des Bauhofs Poller montiert, um die Zufahrt zum Rathaus zu versperren.
 
Derzeit wird ein Lösungsansatz zum Weiterbetrieb der Rampe geprüft.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112