Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Lange Wartezeiten für Reisepässe

Wie das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) jüngst informierte, kommt es aktuell zu starken Verzögerungen bei der Lieferzeit für Reisepässe. Üblich ist eine Lieferzeit von zwölf Werktagen - aktuell liegt diese bei acht Wochen. Grund für die Verzögerung ist unter anderem die gesteigerte Antragszahl für Reisepässe seit Jahresbeginn, auch aufgrund des Wegfalls von Kinderreisepässen. Bei Express-Bestellungen (Zuschlag 32 Euro) würde der Reisepass jedoch weiterhin nach drei Tagen abholbereit in der Behörde vorliegen. Der Urlaubsantritt ist trotzdem nicht gefährdet: Mit Express-Beantragungen sowie vorläufigen Reisepässen kann in Notfällen auch kurzfristig ein Reisedokument ausgestellt werden. Jedoch: vorläufige Reisepässe werden nicht in allen Ländern akzeptiert. Genauere Informationen zu Reise- und Sicherheitshinweise sowie zu den benötigten Dokumente zur Einreise sind im Internet unter www.auswaertiges-amt.de nachzulesen.

Bei weiteren allgemeinen Fragen können sich Bürgerinnen und Bürger an das Team des städtischen Bürgerservice unter Telefon: 06104 7033999 oder per E-Mail: buergerservice(@)obertshausen.de wenden.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112