Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Wichtige Termine in der Übersicht



Kategorien:
Optionen:
Juli
29
Sommerzeltlager der Kath. Jugend Obertshausen
29.07.2019 bis 30.07.2019 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Jugend Obertshausen
Sommerzeltlager der Kath. Jugend Obertshausen vom 29.07.-07.08.2019
Singen am Lagerfeuer, Spiele und Ausflüge, dazu ein tolles Motto: Das alles und noch viel mehr bietet die 10-tägige Sommerfreizeit der KJO. Die Gruppenleiter bieten wie jedes Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für alle Kinder zwischen 9 und 15 Jahren. Nähere Infos unter kjo-obh.jimdo.com
Aug
07
Sommerzeltlager der Kath. Jugend Obertshausen
07.08.2019 bis 08.08.2019 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Jugend Obertshausen
Sommerzeltlager der Kath. Jugend Obertshausen vom 29.07.-07.08.2019
Singen am Lagerfeuer, Spiele und Ausflüge, dazu ein tolles Motto: Das alles und noch viel mehr bietet die 10-tägige Sommerfreizeit der KJO. Die Gruppenleiter bieten wie jedes Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für alle Kinder zwischen 9 und 15 Jahren. Nähere Infos unter kjo-obh.jimdo.com
Aug
11
Jazz-Matinée im Museumshof
11.08.2019 um 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Bereits zum 13 Mal findet die beliebte Jazz-Matinée mit der Obertshausener Jazzband im Museumshof des Werkstatt-Museums statt. Es spielt wie immer die Jazz-Band Obertshausen, diese Formation gründete sich aus der Musikschule Obertshausen. Der Repertoirebogen dieser vielseitigen Swingband unter Manfred Büttner spannt sich von den Anfängen der Jazzgeschichte bis zu Swing und fetzig anmutenden Bebop-Motiven. Für alkoholische und alkoholfreie Getränke, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen wird ausreichend gesorgt. Eintritt: 6,- EUR, ermäßigt: 5,- EUR für Kulturcard-Inhaber.

Aug
21
Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Obertshausen
21.08.2019
Veranstalter: Stadt Obertshausen
Ort: Kirchstraße 2

Beschreibung
Es wird ein Bilderbuchkino gezeigt. Anschließend wird passend zur Geschichte gebastelt. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist erforderlich.
Es werden ebenso Termine in der Stadtbücherei Hausen angeboten.


 Beginn 15:00 Uhr,          Dauer ca. 45 Minuten                   für Kinder von 4 – 8 Jahre

Aug
23
Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus
23.08.2019 bis 25.08.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Josef, Hausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus

Fr., 23.08./18:30 Uhr - So.,25.08./22:30 Uhr: Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus

Aug
23
Wiedereröffnung Ausstellung "40 Jahre Stadt Obertshausen und 950 Jahre Hausen"
23.08.2019 um 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Die bereits von April bis Juni gezeigte Ausstellung zum Stadtjubiläum wird in veränderter Form wiedereröffnet.

Aug
24
Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus
24.08.2019 bis 26.08.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Josef, Hausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus

Fr., 23.08./18:30 Uhr - So.,25.08./22:30 Uhr: Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus

Aug
25
Öffnungssonntag Werkstattmuseum
25.08.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Öffnungszeit 14 bis 17 Uhr

Aug
25
Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus
25.08.2019 bis 27.08.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Josef, Hausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus

Fr., 23.08./18:30 Uhr - So.,25.08./22:30 Uhr: Pfarrfest am/im Pfarrer-Schwahn-Haus

Aug
29
Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Hausen
29.08.2019
Veranstalter: Stadt Obertshausen
Ort: Tempelhofer Straße 10

Beschreibung
Es wird ein Bilderbuchkino gezeigt. Anschließend wird passend zur Geschichte gebastelt. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist erforderlich.
Es werden ebenso Termine in der Stadtbücherei Obertshausen angeboten.

 
 Beginn 15:00 Uhr,          Dauer ca. 45 Minuten                   für Kinder von 4 – 8 Jahre

Sep
06
"Kein Auskommen mit dem Einkommen" ein Lustspiel von Fritz Wempner
06.09.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Atelier-Theater-Obertshausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus, Pfarrer-Schwahn-Straße 4

Die 1950er und 1960er Jahre – wer denkt da nicht an Wirtschaftswunder, Wachstums und Wohlstand. Doch das galt lange nicht für alle, so auch nicht für das Rentnerehepaar August und Ida Bodendiek. Nach dem Motto „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ machen sie aus der Not eine Tugend und suchen einen Untermieter für ein Zimmer. Der soll regelmäßig für Kost und Logis bezahlen und damit die karge Rente der beiden aufbessern. Klingt einfacher als gedacht.

 

Denn wie das Leben so spielt, vermietet Ida die Stube an einen jungen stattlichen Mann, den Fernfahrer Klaus Jäger. Aber August, der viel lieber eine weibliche Untermieterin hätte, vermietet gleichzeitig an eine junge Frau, die Privatsekretärin Lisa Franzen. Die Probleme sind vorprogrammiert. Was also tun, wenn nun das Zimmer doppelt vermietet ist und man sich nicht einigen kann, wer denn nun Anrecht darauf hat? Kurzerhand entscheiden Ida und August, dass beide bleiben und man gleich doppelt kassiert. Immerhin haben sie das Glück, dass Klaus Jäger nachts arbeitet und sich damit die beiden nicht begegnen würden. Doch natürlich ist der Trubel vorprogrammiert, da beide Mieter ihre familiären Probleme mitbringen. Hinzu kommt noch die kleine Schwindelei von Lisa Franzen gegenüber der Frau ihres Chefs, Frau Bollmann. Und als wäre das nicht schon genug Ärger, kommen noch die obligatorischen Streitereien mit der Nachbarin Sprott und ihrem Ehemann dazu. Bleibt abzuwarten, wie die Bodendieks auskommen werden mit ihrem neuen Einkommen.

 

Einlass: ab 18.30 Uhr

 

Eintritt:
Erwachsene: 8 Euro
Schüler und Studenten: 5 Euro

 

Vorverkaufsstellen:
Schreibwaren Hoffmann, Herrnstraße 10
Büchertreff Obertshausen, Schulstraße 13
Pieroth Immobilien, Windthorststraße 5
Heinz-Jürgen Grab

 

Ansprechpartner:
Heinz-Jürgen Grab
Seligenstädter Straße 88
63179 Obertshausen
Telefon: 06104 490 449
E-Mail: atelier-theater-obertshausen@web.de

Sep
07
"Kein Auskommen mit dem Einkommen" ein Lustspiel von Fritz Wempner
07.09.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Atelier-Theater-Obertshausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus, Pfarrer-Schwahn-Straße 4

Die 1950er und 1960er Jahre – wer denkt da nicht an Wirtschaftswunder, Wachstums und Wohlstand. Doch das galt lange nicht für alle, so auch nicht für das Rentnerehepaar August und Ida Bodendiek. Nach dem Motto „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ machen sie aus der Not eine Tugend und suchen einen Untermieter für ein Zimmer. Der soll regelmäßig für Kost und Logis bezahlen und damit die karge Rente der beiden aufbessern. Klingt einfacher als gedacht.

 

Denn wie das Leben so spielt, vermietet Ida die Stube an einen jungen stattlichen Mann, den Fernfahrer Klaus Jäger. Aber August, der viel lieber eine weibliche Untermieterin hätte, vermietet gleichzeitig an eine junge Frau, die Privatsekretärin Lisa Franzen. Die Probleme sind vorprogrammiert. Was also tun, wenn nun das Zimmer doppelt vermietet ist und man sich nicht einigen kann, wer denn nun Anrecht darauf hat? Kurzerhand entscheiden Ida und August, dass beide bleiben und man gleich doppelt kassiert. Immerhin haben sie das Glück, dass Klaus Jäger nachts arbeitet und sich damit die beiden nicht begegnen würden. Doch natürlich ist der Trubel vorprogrammiert, da beide Mieter ihre familiären Probleme mitbringen. Hinzu kommt noch die kleine Schwindelei von Lisa Franzen gegenüber der Frau ihres Chefs, Frau Bollmann. Und als wäre das nicht schon genug Ärger, kommen noch die obligatorischen Streitereien mit der Nachbarin Sprott und ihrem Ehemann dazu. Bleibt abzuwarten, wie die Bodendieks auskommen werden mit ihrem neuen Einkommen.

 

Einlass: ab 18.30 Uhr

 

Eintritt:
Erwachsene: 8 Euro
Schüler und Studenten: 5 Euro

 

Vorverkaufsstellen:
Schreibwaren Hoffmann, Herrnstraße 10
Büchertreff Obertshausen, Schulstraße 13
Pieroth Immobilien, Windthorststraße 5
Heinz-Jürgen Grab

 

Ansprechpartner:
Heinz-Jürgen Grab
Seligenstädter Straße 88
63179 Obertshausen
Telefon: 06104 490 449
E-Mail: atelier-theater-obertshausen@web.de

Sep
08
Öffnungssonntag Werkstattmuseum
08.09.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Öffnungszeit 14 bis 17 Uhr

Sep
08
Ritter Rost und der Schrottkönig
08.09.2019 um 15:00 Uhr
Veranstalter: Musikschule Obertshausen
Ort: Bürgerhaus, Großer Saal

Ein spannender Nachmittag ist garantiert.

Nach dem überwältigenden Erfolg der letzten Aufführung "Ritter Rost und das Gespenst" gibt es nun eine neue Musical-Produktion.

Für dieses Projekt kooperieren die Musikschule und die Sonnentauschule.

Von einer richtigen Big-Band begleitet, wird das neue Stück "Ritter Rost und der Schrottkönig" aufgeführt.

Sep
08
"Kein Auskommen mit dem Einkommen" ein Lustspiel von Fritz Wempner
08.09.2019 um 15:30 Uhr
Veranstalter: Atelier-Theater-Obertshausen
Ort: Pfarrer-Schwahn-Haus, Pfarrer-Schwahn-Straße 4

Die 1950er und 1960er Jahre – wer denkt da nicht an Wirtschaftswunder, Wachstums und Wohlstand. Doch das galt lange nicht für alle, so auch nicht für das Rentnerehepaar August und Ida Bodendiek. Nach dem Motto „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ machen sie aus der Not eine Tugend und suchen einen Untermieter für ein Zimmer. Der soll regelmäßig für Kost und Logis bezahlen und damit die karge Rente der beiden aufbessern. Klingt einfacher als gedacht.

 

Denn wie das Leben so spielt, vermietet Ida die Stube an einen jungen stattlichen Mann, den Fernfahrer Klaus Jäger. Aber August, der viel lieber eine weibliche Untermieterin hätte, vermietet gleichzeitig an eine junge Frau, die Privatsekretärin Lisa Franzen. Die Probleme sind vorprogrammiert. Was also tun, wenn nun das Zimmer doppelt vermietet ist und man sich nicht einigen kann, wer denn nun Anrecht darauf hat? Kurzerhand entscheiden Ida und August, dass beide bleiben und man gleich doppelt kassiert. Immerhin haben sie das Glück, dass Klaus Jäger nachts arbeitet und sich damit die beiden nicht begegnen würden. Doch natürlich ist der Trubel vorprogrammiert, da beide Mieter ihre familiären Probleme mitbringen. Hinzu kommt noch die kleine Schwindelei von Lisa Franzen gegenüber der Frau ihres Chefs, Frau Bollmann. Und als wäre das nicht schon genug Ärger, kommen noch die obligatorischen Streitereien mit der Nachbarin Sprott und ihrem Ehemann dazu. Bleibt abzuwarten, wie die Bodendieks auskommen werden mit ihrem neuen Einkommen.

 

Einlass: ab 14.30 Uhr

 

Eintritt:
Erwachsene: 8 Euro
Schüler und Studenten: 5 Euro

 

Vorverkaufsstellen:
Schreibwaren Hoffmann, Herrnstraße 10
Büchertreff Obertshausen, Schulstraße 13
Pieroth Immobilien, Windthorststraße 5
Heinz-Jürgen Grab

 

Ansprechpartner:
Heinz-Jürgen Grab
Seligenstädter Straße 88
63179 Obertshausen
Telefon: 06104 490 449
E-Mail: atelier-theater-obertshausen@web.de

Sep
18
Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Obertshausen
18.09.2019
Veranstalter: Stadt Obertshausen
Ort: Kirchstraße 2

Beschreibung
Es wird ein Bilderbuchkino gezeigt. Anschließend wird passend zur Geschichte gebastelt. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist erforderlich.
Es werden ebenso Termine in der Stadtbücherei Hausen angeboten.


 Beginn 15:00 Uhr,          Dauer ca. 45 Minuten                   für Kinder von 4 – 8 Jahre

Sep
20
Lange Büchernacht
20.09.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Obertshausen
Ort: Stadtbücherei Obertshausen, Kirchstr. 2

Ein buntes Programm für Erwachsene.

Eintritt: frei

Sep
22
Öffnungssonntag Werkstattmuseum
22.09.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Öffnungszeit 14 bis 17 Uhr

Sep
25
Offener Handarbeitstreff
25.09.2019 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Ort: Werkstattmuseum "Karl-Mayer-Haus", Karl-Mayer-Str. 10

Im Mai 2016 hat der Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen den „offenen Handarbeitstreff“ zusammen mit der Seligenstädter Klöppelgruppe ins Leben gerufen. Das Interesse an Handarbeiten, auch bei der Jugend, ist in den letzten Jahren wieder gestiegen. Für alle, die an Handarbeiten Interesse haben, soll der „offene Handarbeitstreff“ eine Anlaufstelle sein. Es wird gestrickt, gehäkelt, gestickt und geklöppelt. Der Treff ist für alle Generationen und Handarbeitstechniken offen. Wer Lust hat, kann jederzeit gerne kommen und mitmachen oder einfach nur den Aktiven über die Schulter schauen! Die Teilnahme ist kostenlos, die eigene Handarbeit und das Material sollen mitgebracht werden. Kontakt: Hildegard Flechsenhar, Telefon: 06182 24241

Sep
26
Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Hausen
26.09.2019
Veranstalter: Stadt Obertshausen
Ort: Tempelhofer Straße 10

Beschreibung
Es wird ein Bilderbuchkino gezeigt. Anschließend wird passend zur Geschichte gebastelt. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist erforderlich.
Es werden ebenso Termine in der Stadtbücherei Obertshausen angeboten.

 
 Beginn 15:00 Uhr,          Dauer ca. 45 Minuten                   für Kinder von 4 – 8 Jahre

Okt
03
Adonia-Musical ISAAK - SO SEHR GELIEBT
03.10.2019 um 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Evangelische Waldkirche
Ort: Bürgerhaus Hausen, Tempelhofer Straße 10

Das Musical ISAAK - SO SEHR GELIEBT
Adonia bringt ein biblisches Familiendrama voller Liebe und Vertrauen auf Deutschlands Bühnen. Begeisternde Musicalsongs aus eigener Feder verleihen der jahrtausendealten Geschichte ein neues Gesicht. Ermutigend und herausfordernd. Mit ihrer Kreativität und Energie wird es den jungen Mitwirkenden auch dieses Jahr gelingen, das Publikum zu begeistern. In kürzester Zeit haben sie die 13 Songs, Theater und Choreographien im Musicalcamp einstudiert und sind nun auf einer viertägigen Konzerttournee
Die Künstler
Theater und Tanz, eine coole Projektband und ein großer Chor – das ist Adonia. Die 70 Mitwirkenden haben sich für ein sogenanntes Musicalcamp angemeldet und zwei Monaten vorher dem Auftritt CD und Noten des Musicals erhalten, um die Lieder bereits zuhause zu üben. In einem intensiven Probecamp wird das 90-minütige Programm einstudiert. Und das Ergebnis ist erstaunlich: Die Jugendlichen sind nicht nur hoch motiviert und begabt, ihre Auftritte begeistern auch durch eine hohe Professionalität.
Adonia e.V.
Seit 2001 steht Adonia für ganz besondere Musicalerlebnisse: Inzwischen sind 60 regionale Adonia-Projektchöre mit 4.000 Kindern und Jugendlichen unter der Leitung von 1.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern, Betreuern und Musikern unterwegs.
 
Der Eintritt ist frei, freiwillige Spende zur Kostendeckung.

Einträge insgesamt: 61
1   |   2   |   3      »      
Navigation

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Veranstaltungskalender

Beethovenstraße 2
63179 Obertshausen

KulturInfo
Tel.: 06104 703 4111

Frau Link
Tel.: 06104 703 4104
E-Mail schreiben

Frau Wahl
Tel.: 06104 703 4102
E-Mail schreiben