Stadt Obertshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aus dem Rathaus

Städtische Kitas kehren am 6. Juli zum Regelbetrieb zurück

Stand: 26. Juni 2020; 13.45 Uhr

 

Seit Mitte März waren die Kindertagesstätten in Hessen auf Grund der Verbreitung des Corona-Virus für die Mehrzahl der Kinder geschlossen. Nur wenige Kinder durften im Rahmen der Notbetreuung die Einrichtungen besuchen. Diese Notbetreuung wurde schrittweise weiter ausgebaut. Am 6. Juli wird in den städtischen Kindertagesstätten der Regelbetrieb wieder aufgenommen - unter Pandemiebedingungen. Mittlerweile sind in den Einrichtungen auch die Küchen wieder geöffnet, sodass die Jungen und Mädchen in der Einrichtung verpflegt werden.
 
Das bedeutet: Ab Montag, 6. Juli, sind die städtischen Kitas in Obertshausen wieder zu den regulären Betreuungszeiten geöffnet, sofern ausreichend Personal vorhanden ist. Es kann jedoch auf Grund von Hygienevorgaben und Personaleinsatz zu verkürzten Öffnungszeiten kommen. Die Frühgruppe ab 7 Uhr kann auf Grund von Hygienevorgaben nicht wie gewohnt angeboten werden.
 
Die Hygienevorgaben des Landes Hessen gilt es weiterhin einzuhalten, so dass kein Anspruch auf die ursprüngliche Gruppenzusammensetzung besteht. Aus verschiedenen Gründen kann es so zu neuen Gruppeneinteilungen kommen. In diesem Zusammenhang weisen die Verantwortlichen der städtischen Kindertagesbetreuung außerdem darauf hin, dass Kinder mit Krankheitssymptomen die Kita nicht betreten dürfen. Auch das Betreten der Kita durch die Eltern soll soweit wie möglich vermieden werden. Zudem müssen Eltern beim Betreten eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Liegt in der Familie ein positiver Corona-Fall vor, melden Eltern dies bitte unverzüglich in der Einrichtung. Weiterhin dürfen Kinder die Kita mindestens 14 Tage nach dem letzten Kontakt mit einer infizierten Person nicht betreten.
 
Ob und wie die diesjährigen Schließzeiten im Sommer umgesetzt werden, muss noch geklärt werden. Weiter weisen die Zuständigen der Kindertagesbetreuung darauf hin, dass es auf Grund der aktuellen Situation jederzeit zu Änderungen beim Betreuungsangebot kommen kann.

Navigation

Weitere Informationen

Pressestelle

Stadt Obertshausen
Schubertstraße 11
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703 1112
Fax: 06104 703 91112